Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Ersatzgeburt [VIIIb RP VIIIc]

Böser Turm, Schmilkaer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

ThomasW
Authentifizierter Benutzer


02.09.2019 17:48
Die im Klefü angegebene VIIIc wird keinesfalls erreicht. Höchstens im RP. Den ersten Ring kann man auch sehr gut gerade von unten anklettern, auch wenn es erst einmal überhängt. Dafür ist es griffiger und man kann noch eine Schlinge legen. ++ (sehr gut)
klettertorsten


16.09.2018 21:45
Hab mit meinen 1,68m den 1.R nur gerade noch so klippen können. Dafür fallen mir als Kleiner die Züge danach nicht ganz so schwer.Denk also nur für Größere paßt wohl die Heinischwierigkeit VIIIc. Zumal es dann unerwartet unkräftig bis zum 4.R geht.Bin dort dann noch 3m gerade an Schale vorbeigeklettert und dann erst links.Mit den 2 Schlingen 3m überm 1.R auch sehr gut gesichert. +++ (Herausragend)
Der Physiker
Authentifizierter Benutzer


06.06.2011 23:32
Neben der Sockelkante der beste Weg am Sockel. Direkt nach dem 1. R (dorthin von links, tief queren!) lauert die Schlüsselstelle an kleinen, aber scharfen Leisten. Nach dem ersten Loch leichter, aber athletisch zum 2. R und in begeisternder großgriffiger, leicht überhängender Kletterei bis zum 4. R. Zwar ist hier, wie meist an der Sockelwand, nicht alles fest. Die Ringe halten jedoch (im Gegensatz zum Schlussspurt rechts nebenan) das Adrenalin in Grenzen und den Genussfaktor hoch. 2 m über dem 4. R muss man umschalten, denn die Neigung und die Griffe werden simultan bedeutend kleiner. Aufgrund eines gerade an der richtigen Stelle platzierten 2-Finger Lochs löst sich das Ganze aber dennoch erstaunlich einfach und elegant auf. ++ (sehr gut)

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein