Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Nordriss [VIIc ]

Frienstein, Affensteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

JörgB
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


23.06.2012 17:13
Hatte ich '91 mal frei gemacht und die 34. Begehung; auch jetzt sollte es eigentlich noch Begehungen geben. Ich empfand es nicht als besonders bösartig, eher etwas überbewertet für damals noch o.U. VIIIa. + (gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


22.06.2012 12:08
Ein super Weg, der nur wegen seiner ungen. Sicherung mit "schlecht" bewertet werden muss.Der anspruchsvolle untere Teil des Weges, der bis zu 2/3 Wandhöhe reicht, kann gut mit Schlingen abgesichert werden. Auf dem Abs. des "Fehrmannweges" angekommen stellt man fest, dass es keinerlei Sicherungsmöglichkeiten zum Nachholen gibt. Man sitzt also nur da, ohne sich fest zu machen. Den folgenden schrägen Teil des "Nordrisses" klettert man überwiegend in Hangelstellung. Ein Sturz des Vorsteigers (der ich gottlob nicht war) könnte zum Seilschaftsabsturz führen. Diesen Teil des Weges muss man also unter Harakiri verbuchen. Deshalb habe ich einen nR beantragt, der das "ungen, ges." für den "Nordriss", wie für den "Fehrmannweg" aufheben würde. - (schlecht)

Anzeige:


Martini - Leader - Softshelljacke 149.95€ 89.97€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein