Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AW [IV ]

Erikascheibe, Wehlener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Jens Schickhoff
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Berlin


13.07.2020 23:19
Leicht zum Absatz in der Hochscharte. Der Spreizkamin erweist sich als harmlos, weil man immer in Bändern und Löchern stehen kann und auch die Breite ist noch gutmütig. Schlingen liegen auch. Auf den Absatz an der Nordkante kann man sich mit einem Untergriff gut rüberziehen und dann muss man mal zwei Züge rechtshaltend durchs Heidekraut , was mit etwas Umsicht aber machbar ist. Vielleicht sollte man einfach mal einen Besen mitbringen und dort den Bewuchs abfegen. + (gut)
naturhannes


14.04.2019 14:31
Spreizquerung geht gut, dann beherzt abdrücken, um die Griffe nicht zu sehr zu belasten. Es wirkt alles super bröselig. Oben reudig mit Sand und Bewuchs. Keine Empfehlung. - (schlecht)
Der Bierkönig


01.04.2017 23:09
Spreizkamine mag ich eigentlich nicht so, aber dieser ging ganz gut und ließ sich auch ganz passabel absichern. Muss man mal gemacht haben. + (gut)
ladida
Authentifizierter Benutzer


08.02.2014 23:19
Kurz vor dem Ausstieg ist es sehr bewachsen. An dem besagten Untergriff steht man im Heidekraut und der Griff ist auch recht bröselig. Unschönes Ding. - (schlecht)
Sonnenstürmer
Wohnort: Esslingen am Neckar


22.09.2012 14:12
Schöner Weg zum hochspreizen. Abstoßemn vom M und Aufleger +(Untergriff)am Gipfel. ++ (sehr gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


La Sportiva - Women's Mythos Eco - Kletterschuhe 115.95€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein