Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Talweg [VI]

Domerker, Affensteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

weide


07.05.2009 22:05
Schöner langer Weg, ich hätte mir nur etwas mehr Sicherung im unteren Teil gewünscht (evtl. kann man was mit Kinderköpfen machen?). Auf den Pfeiler spreizen, hangeln oder Schulterriß(bzw. Mischung aus allem). Mit der dortigen Knotenschlinge ist die Spreize in den Riß gut gesichert. + (gut)
QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


01.12.2007 08:55
Korrektur zum Vorredner: SV IV nur für Schwager-Talseite-Solisten! Spätestens der Umstieg vom Pfeiler in den Riss hat mit IV schon wegen der stark von der Seite kommenden Sicherung nichts mehr zu tun! (Normal)
Flaschi
Gelöschter Benutzer
Benutzer gesperrt


29.11.2007 20:43
Seit das absturzgefährdete Pfeilerchen verschwunden ist, ein sehr schöner, an den wichtigen Stellen gut abgesicherter Aufstieg, der sich komplett als Riss klettern lässt. Nicht schwieriger als IV. ++ (sehr gut)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


26.08.2001 21:35
Schöner Klassiker im Schatten. An der gr. Platte liegt noch ne gute 14er Knotenschlinge - dann am besten spreizend zum rechten Riß auf die Platte (100% Schlinge) und nach rechts - dann leicht z.G. ++ (sehr gut)
e-fred
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Im Ländle


27.02.2001 17:29
Für eine VI gar nicht so ohne. Tolle Linie auf einen Gipfel mit einer super Aussicht. Am schwersten fand ich es, oben in den Riss umzusteigen. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Edelrid - Cobra 10,3 mm - Einfachseil 97.43€ 87.69€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein