Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Froschkönig [VIIb]

Frosch, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


19.08.2016 21:18
Die beiden Wand-Cruxen (unten und am Ring) fand ich in etwa gleichwertig, nur ists oben bestens gesichert! Einer der besseren Wege am Frosch und verhältnismäßig trocken und sauber. Alles andere wurde bereits gesagt. + (gut)
Karl der Käfer


26.06.2012 17:02
Die Schlingenposition im Querband unterm Ring kann je nach vorhandenem Material mit Schiffstau, Kinderkopf oder vierfachem Knoten in langer 11er-Schlinge gelegt werden. Ab dem Ring geht alle Varianten von komplett im Riss bis durchweg hangelnd, auch Wechsel zwischen diesen Techniken auf halber Strecke wurden beobachtet. In jedem Fall keine geschenkte VIIb, auch weil schon bis zum Ring etwas abdrängend. + (gut)
klettermaxl
Authentifizierter Benutzer


26.07.2005 08:21
Hier ist leider die KKF- Bemerkung falsch, denn ein Kinderkopf liegt sehr gut und sogar genau dort, wo man sich am unwohlsten fühlt, 1,5m unterm Ring. Je dicker der Knoten, desto besser. Der Weg hat was, schönes Auflagengepresse mit meist sehr guten Tritten in steilem Gelände. + (gut)
rockfaust


31.05.2005 10:14
Bis zum R etwas merkwürdig, aber schön!Unterhalb des R Kinderkopf in Querriss legen(auch Schlinge legen).Von R entweder rechtsansteigenden Riss hangeln oder Bein rein und los gehts, dann aber nicht so spannend. + (gut)
Freakclimber
Wohnort: Dresden


16.05.2005 20:20
Schön kräftig bis zum R. Hatte Kinderkopf in Querriss unterhalb des R (kann halten, muss nicht). Ab R Riss hangeln. Macht Spaß! + (gut)
Wuschel


20.04.2004 00:14
Nicht nur technisch, man muss sich nebenbei an den Auflagen auch halten können. Nach dem Ring geht es auch im Riss, ist richtig lecker. + (gut)
Karl-Reinhart Löwel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: auf Asylsuche


10.03.2002 15:11
Unten technisch, da man etwas nach außen abgedrängt wird, Schwierigkeit auf halbem Weg zum Ring. Schlingen Fehlanzeige. Ab Ring erst einmal auf der Wand bleiben, später Rißrinne. Sieht etwas leichter aus, als es ist. + (gut)
Alexander Marg
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


06.04.2001 07:18
schwer bis zum Ring, dann geht's eigentlich ganz gut, oben lieber nicht in den Riß sondern draußen bleiben. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


La Sportiva - Women's Mythos - Kletterschuhe 108.95€ 98.06€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2015 by Andreas Lein