Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Putzwand [VI]

Tümpelgrundwand, Wehlener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


27.04.2011 21:58
Seitdem die Birken weichen mussten, ist der Weg sogar lohnend, da trocken. Sandig bleibts aber allemal! + (gut)
gospodin
Authentifizierter Benutzer


25.06.2007 12:15
Eigentlich "Putzwand"! Wenns trocken ist eine gut gesicherte, gängige und schöne Wandkletterei. Etwas sandig - stört aber nicht. + (gut)
Karl-Reinhart Löwel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: auf Asylsuche


03.04.2004 19:08
Etwas trittarmer Einstieg, dann brauchbare Sanduhr. Lochkletterei, immer etwas sandig, nicht immer feucht, Löcher z.T. nicht scharfkantig. Bis zum Ring nicht übersichert, danach ein paar Reibungszüge. (Normal)
Matze
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Zwischen Stöhneberg und Morbid


21.07.2003 08:29
nach längerer Hitzperiode sogar trocken - trotzdem irgendwie komisch. putziger Einstieg, und am 1. Band tatsächlich etwas komisch und noch keine Schlinge, dann rollige Wand-/Reibungskletterei, kann man haben, muß aber nicht (Normal)
honsa


15.07.2002 10:34
grün ja grün ... war leider auch nach ein paar sonnentagen nicht kletterbar. - (schlecht)
SteffenC
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Auf der B170


18.04.2001 20:06
Nen Sternchen hat dieser Weg nicht verdient! Unten ist er feucht, oben sandig. Die irgendwann mal ausgeworfene RP VIIa ist so nicht berechtigt. Der Name ist hier Programm. - (schlecht)
Alexander Marg
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


17.04.2001 11:40
nette Wand oben zum Absatz etwas sandig (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Salewa - Vector UL 15 - Daypack 21.95€ 15.37€
30% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein