Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Bergweg [IV]

Heringsschwanz, Schmilkaer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Maier Klemens
Authentifizierter Benutzer


02.05.2014 11:20
Für den Weg sich Zeit lassen und sinnvoll Nachholen ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg. Die "Beschreibung" ist korrekt, lediglich mit der Auslegung von Klettertechniken sollte man großzügig sein. Mit Ab- und Aufstieg ein Weg mit Erinnerungswert. + (gut)
Der Physiker
Authentifizierter Benutzer


23.09.2008 00:11
Im Prinzip stimmt die Beschreibung im Heinecke schon (im KF leider nicht enthalten), zumindest vom "Wegenetz" der Kamine: Talseitig, ersten rechts, zweiten talseitig wieder links. Allerdings verwirrt im ersten Kamin rechts die Beschreibung "leicht aufwärts durchspreizen". Vielmehr muss man sich zunächst "leicht abwärts durchzwängen", ehe es aufwärts geht und man die tiefen Kamine verlässt. (Normal)
JensP
Authentifizierter Benutzer


09.07.2007 08:00
Herrliche Bergfahrt! Aber nur für Nachsteiger mit guten Nerven, denn es wird fast nur (im Kamin) gequert. Oder der Vorsteiger baut Seilgeländer auf und der NS kommt an der Prusik nach. Dann muß man allerdings logischerweise auch wieder zurück klettern (aber man muß ja wahrscheinlich eh wieder aufs Massiv) und 2 Seile braucht man wegen der Länge auch. Der 2. talseitige Kamin zweigt bei einer Birke (Standplatz) ab. Schwierigkeit ist der Reibungsquergang, bei welchem man im Sturzfall einen ordentlichen Pendler hinlegen könnte. Erstaunlicherweise schon lange ausgezählt. ++ (sehr gut)
Wuschel


17.11.2003 16:17
Im Prinzip immer Richtung Westen absteigen. Noch besser: Westl. vom Muschelkopf Rinne hinab zu gr. Abs. (hinter gipfelartigem Zacken), dann Richtung Westen absteigen (Begehungsspuren). Der Rest ist dann leicht zu finden. Der Quergang ist die IVer - Stelle, Übertritt ist leicht. (Normal)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


11.12.2000 21:09
Den 2. talseitigen Querkamin muß man erstmal finden. Sehr schönes Labyrinth - gibts noch jede Menge Quer-, Längs- und Sackgassenkaminvarianten erstzubegehen. 10 Zeilen sollten dann im Kletterführer pro Weg sicher sein. - (schlecht)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Falke - Women's SK1 - Skisocken 26.27€ 19.70€
25% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein