Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Feuerwasser [VIIc ]

Amboß, Affensteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Karl-Reinhart Löwel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: auf Asylsuche


29.05.2005 20:12
Normal wäre es, das Routendurcheinander auf diesen paar Metern Fels durch ledigliches Aufführen möglichst geradliniger Routen im KF zu beenden. Das "Heiße Eisen" sollte gemäß seiner ursprünglichen Beschreibung geklettert werden, das "Feuerwasser" mit dem Direkteinsteig aus dem Riss als komplett selbständiger Weg. Letzteres hat seine Schlüsselstelle am somit 3.Ring, die Schwierigkeit tendiert dicht am Ring hoch zur VIII a, weiter rechts (recht geringer Abstand zum "Westriss") wird`s leichter. Reibung, prima Felsbeschaffenheit. + (gut)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


02.07.2002 16:59
Wie geht der Weg nun eigentlich? Mit Einstieg Heißes Eisen (wie in Ergänzung) oder Riß und an neuem R vorbei? Letzteres ist sicher die bessere eigenständigere Linie (wenn man von "eigenständig" überhaupt reden kann). Gutartig, am 3.R schon 8a-Zug. + (gut)
Frank


03.08.2001 09:25
Mit neuen eigenen ersten Ring schöne Ergänzung. Leichter als "Heißes Eisen"! ++ (sehr gut)

Anzeige:


AustriAlpin - Micro Mixed Set Alu - Express-Set 18.47€ 15.70€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein