Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Eisenwand [VIIc RP VIIIa]

Eisenspitze, Hinterhermsdorfer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Kletterkater


08.10.2018 09:30
Birkenschlinge? Hab ich was übersehen? Ohne diese ist der anspruchsvollste Zug gleich nach dem Einstieg. Dann bis zum R. leicht und mit guten Schlingen. Nach R. noch ein schwierigerer Zug, bis man die gr. Henkel auf der Kante hat. Von dort auf der Kante oder auch beliebig z.G gibt eine ordentliche und schöne 7a. + (gut)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


03.10.2014 21:54
Cleo trifft es sehr gut: Der einzige Weg in der Wand (will heißen logischste und einfachste Linie nutzen), aber eine gesuchte Wegbeschreibung (rechthaltend oder rechts queren). Das mittlere Wandstück ist etwas unübersichtlich - stets 1m rechts der Westkante geht's wirklich gut (Birke hilft mit Schlinge). Dann wenig schwer zum Ring. Bin direkt zum großen Griff (=Crux), aber war das jetzt bereits "queren" oder "rechtsansteigend"??? Ich fand VIIc treffend. RP und Kneifervariante kann man sich sparen! (Normal)
Markus Walter


26.06.2010 22:25
Für mich war der schwerste Zug unten auf der Reibung - durch Schlinge an der Birke zum Glück gesichert, bevor später noch gute Zackenschlinge und SU kommen. Oben raus dann durchaus nette Züge in logischer Linie, insg. für VIIc ok. + (gut)
QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


10.10.2005 18:40
Den großen Griff rechts oberhalb des R nehmen und dann Kante z.G. bekommt man in anderen Gebieten mit viel Augen zu für max. VIIb. (Normal)
Karl-Reinhart Löwel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: auf Asylsuche


13.07.2003 21:15
Den Weg finde ich nicht direkt "gesucht", wie ruwe schreibt, denn es ist der einzige Aufstieg in dieser Seite. Er leidet aber mehr an der blödsinnigen Beschreibung/Bewertung im Kletterführer und dem unselbständigen Ausstieg, bei dem es jedem überlassen bleibt, in welcher Höhe er rechts ausbiegt. wenn man den Griffen vom Ring weg folgt, ist es gängige VII c. (Normal)
ruwe


29.10.2001 07:14
eine etwas gesuchte kletterei. unten gute griffe dann mal wenig. danach wieder henkel und auch schlingen zum ring. das mit dem leicht rechtshaltend dann VIIIa und rechtshaltend und Südwestkante z.g. ist schon lächerlich. die logische linie ist rechtshaltend (oder wäre gerade raus) aber so was mit leicht und nimm den griff und den anderen ja nicht dann hast du den weg als XXX geklettert ist erbärmlich! muß man nicht haben. (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Ocun - Crack Gloves Lite - Handschuhe 34.07€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein