Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Nordwestriß [VI]

Griesgrundwächter, Wehlener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

JensP
Authentifizierter Benutzer


11.05.2012 19:50
Kann ich bestätigen: sieht von unten kürzer und leichter und besser zu sichern aus als es dann ist. Nach 1/3 des Weges an Verengung 2 sehr gute Schlingen nacheinander, nach 2/3 hab ich einen Kiko leidlich gut platzieren können. Unten klemmt es meist gut auf Hand, oben ist die Rißkante scharf genung zum Hangeln. Die Wände rechts und vor allem links vom Riß hab ich sehnsuchtsvoll nach geeigneten Strukturen um eine Ruheposition einnehmen zu können angeschaut aber nichts entdecken können, was mich hätte bewegen können eine meiner 4 Extremitäten aus dem Riß zu entfernen. + (gut)
Gulli


03.08.2009 11:58
Der Riss ist spannender und länger, als er von unten aussieht. Auch die Sicherung ist nicht so berauschend, unten passt irgendwie gar nichts in die Rinne, am Rissbeginn gibts wenig ordentliche Verengungen, so dass ich in die Schlingen auch nicht reinfallen wollte. In etwa in der Mitte nach einer kurzen Verengung geht der Riss dann nach hinten auf, der Knoten lag wirklich gut. Dann wirds so breit, dass nur noch passende Kinderköpfe helfen würden ... hatte keinen mit. Der Ausstieg ist nochmal komisch, da weitet sich der Riss zu einem Arm/Schulterriss und hört für die Arme ganz auf, während die Füße noch klemmen. Im Vergleich mit anderen Rissen würde ich das Teil auf 7a hochstufen. + (gut)
flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


03.07.2002 18:02
Wenn es trocken ist, offenbart sich dem Rißfreund hier ein kleines Schmeckerchen. Eine hübsche kleine Rißverschneidung, welche auch nicht schlecht gesichert zu sein scheint. Man sollte aber auch dickes Material mithaben. Der Einstieg ist etwas verdreckt, danach aber klettert man einen schönen Hand- und Faustriß. Wer mag, kann auch ausspreizen, vor allem im oberen Teil ist die linke Verschneidungswand schön strukturiert. + (gut)

Anzeige:


Horsefeathers - Croc Socks - Skisocken 17.95€ 16.16€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein