Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Talkante [VIIb]

Lehnnadel, Schmilkaer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


02.05.2017 07:44
"!" im oberen Teil. Euer Holzkeil nun durch nR ersetzt. Für den Spreizeinstieg gibt es die DE. Was insgesamt den Weg aber nicht entschärft. Beide U-Stellen gehen gut zu überklettern. Die erste ist zudem nur das "warm-up" und etwas li des gesetzten nR. Danach kommt ab Original-R die eigentliche Schwierigkeit, wobei derjenige fehl geht, der annimmt, dass das Bauen über die Schwierigkeit hilft. Mit Stand auf den offensichtlichen Reibungstritten lockt li oben eine Schale, die nicht viel hält, was sie verspricht. Füße sortiert, kommt nach der runden Abs.-Kante li eine Schale, an der man durchläuft. Ab da werden die Aussichten trübe. Weit überm R stehend, geht es nur noch aufwärts, aber auf immer sandiger werdenden Tritten. Absolute Ruhe bewahren und die Züge bis zum gr. Abs. mit bedacht gehen. Wg. Aufschlaggefahr wäre der R gut und gern ein m höher besser gesetzt. Aber dann hätte sich das Bauen wohl erledigt. Nur für Reibungsliebhaber mit Leistungsvermögen größer VIIb. + (gut)
JörgB
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


19.07.2010 00:39
Die beiden Löcher unterhalb vom R sollten unbedingt mal wieder mit neuen Holzscheiten versorgt werden. Im rechten Loch fehlt es, und im linken ist es mürbe und nicht wirklich als Sicherung anzusehen. (Normal)
Jörg Muschter
Wohnort: Tief im Süden !


23.08.2002 19:06
Am Ring bin ich etwas rechts gegangen und habe mich dann ganz langsam und behutsam nach oben bewegt. Erst mit dem rechten Bein antreten. Für den Vorstieg könnte ich mir denken diese Stelle mit VIIc zu bewerten. Auch der Ausstieg ist nach meiner Meinung nach eher VI. Tolle Klemmkeilschlinge im Loch in Form eines Holzknüppels. Eine Tour für Reibungsfreaks. +++ (Herausragend)
mafi
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


12.08.2002 09:11
liegt die Holzpflock-Lochschlinge immer noch ? + (gut)
Alexander Marg
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


12.08.2002 07:20
tendenziell VIIc, für den Vorsteiger sehr anspruchsvoll; unten Spreize zum Absatz, dann schöne Reibung zu Band, mit überraschender Schlingenmöglichkeit im Loch (sehr gut, aber nicht von Dauer ). Crux am Ring Hochmogelei an Auflagen und Schalen. Oben vom Absatz nochmal für IV ziemlich anspruchsvoll. ++ (sehr gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


La Sportiva - Women's Mythos Eco - Kletterschuhe 115.95€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein