Teufelsturm.de Treffen 2019 - 20. - 22. September in Rathen [Hier geht es zur Anmeldung / weiteren Informationen ...]

Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Gratweg [III]

Dickwanst, Affensteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


28.07.2014 11:01
Den Übertritt hab ich mir ob der Weite nicht getraut. Ist schon ziemlich weit und nix für die Hände da. Bin die Rinne abgestiegen, die trotz Seilführung von oben nicht trivial ist. Danach bin ich gleich bis zur Scharte durchgelaufen und die geneigte Reibungswand z.G. Ist zwar sicherungsfrei aber machbar. (Normal)
Uwe Matthäus
Wohnort: Dresden


21.09.2009 11:03
wen der Übertritt zu luftig ist, kann auch vom vordersten Block kurze Rinne bis auf Grasband absteigen, zum Turm übertreten und den Kamin zw. Gipfel und Vorgipfel hinauf auf Vorgipfel ( dort Nachholeöse ), dann zum Turm übertreten und Grat z.G. Dies steht als Erwähnung im GB. (Normal)
merks


22.09.2003 09:37
Kann Enrico nur zustimmen. Nachsteigerinnen sollte man den Übertritt ersparen. Hut ab, vor den 2...3 Mädchen/Frauen pro Jahr, die ihn sich getraut haben. (Normal)
Enrico May


15.11.2002 20:48
Im Gegensatz zum Bergweg ist hier der Übertritt das größte Problem - aber ein durchaus lösenswertes. Man steht vorher auf einem Sporn und tritt auf einen anderen über. Ist den Spass wert (so man Spass daran findet). (Normal)

Anzeige:


Crocs - Kid's Karin Clog - Outdoorsandalen 29.95€ 14.98€
50% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein