Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Schlussspurt [VIIIb]

Böser Turm, Schmilkaer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Der Physiker
Authentifizierter Benutzer


06.06.2011 23:12
Den erste R. finde ich ganz passabel zum Klinken. Wichtig ist, dass man sich in der Querung eher tief hält. Die Pasage danach über den 2. R bis zum Band ist wirklich schöne, steile Kletterei an positiven Leisten. Das Stück danach linkshaltend an einer Schuppenreihe zum 3. R. muss man allerdings schon sehr umsichtig klettern, da es dort tendenziell knusprig zugeht, was auch für die vielfach vorhandenen Zacken- und andere Schlingen gilt. Dann am besten die schöne Reibung der Ersatzgeburt hoch und nicht rechts auf der Originalroute "ausqueren" (Normal)
Stephan Herklotz


22.09.2003 18:55
Der erste Ring war ursprünglich weiter links, musste aber wahrscheinlich der "Ersatzgeburt" Platz machen. Nun hat man unnötige Mühe beim Einklinken. Es folgte schöne Kletterei bis zum Band über dem zweiten Ring. Dann muss man hoffen dass die Griffe halten, aber zum dritten Ring hin wird's immer leichter. Nach einem Rechtsquergang macht der Weg seinem Namen alle Ehre: knifflige Reibungszüge links der Kante zum Plateau. (Normal)

Anzeige:


Elephant Slacklines - Addict Flash'line 25m Set - Slackline 112.05€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein