Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Liquidation [* IXa]

Dresdner Turm, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Der Physiker
Authentifizierter Benutzer


06.05.2012 23:29
Felsqualität und Absicherung schlechter als an den Nachbarwegen, afür milde bewertet. Eher die anderen Wege machen. (Nachstiegserfahrung) (Normal)
Frank
Wohnort: Zittau


21.10.2006 08:46
Erste Ring ist zu niedrig und oder erscheint sinnlos (Ringabstände...)!Wer den 2.Ring (Unten von rechts klettern!) geklinkt hat, sollte eigentlich keine Probleme (obwohl mutig) bis zum Ring des "Osterspazierganges" haben! + (gut)
Frank Jaenecke


12.12.2005 20:38
Die Liquidation droht, wenn man vor dem 2.R oder vor dem 3.R losläßt, da man dann Bekanntschaft mit dem Absatz unten macht. Es kommen zwar immer Griffe, 8a-b muss man dennoch zu den Ringen hin klettern. Bringt man das nicht, sollte man besser 'Forever young' klettern. Dort ist die Aufschlaggefahr deutlich geringer. Wie alle Wege in der SO-seite schöne kleingriffige Wandkletterei. + (gut)
Lars Thielsch


27.08.2004 11:44
Na ja - Christian Günther halt. Der zweite Ring lässt sich ziemlich bescheuert einhängen, entweder man überklettert diesen fast um den großen Griff zu haben oder man hängt ihn an ein paar kleinen abschüssigen Leisten und Knirpeln ein... Aber gängig für IXa... Nette EV zum Glockengeläut... (Normal)

Anzeige:


La Sportiva - Mythos - Kletterschuhe 106.20€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein