Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Rübezahlstiege [VIIIc]

Frienstein, Affensteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Flaschi
Gelöschter Benutzer
Benutzer gesperrt


17.04.2005 09:28
Mir sind zwei Stürze bekannt, die jeweils mit Fußbruch endeten. Soviel Risiko (wie z.B. beim Fußball oder M-Biken) sollte man wohl beim Klettern einplanen dürfen, ohne gleich nach einem nR schreien zu müssen. ++ (sehr gut)
Hocke


16.04.2005 17:22
ein n.R. bedeutet ,dass dann die Rübezahlstiege als 8a im Klefü steht.Links oben (Ausstieg)liegt eine sehr gute Bandschlinge über einer kompakten Platte +++ (Herausragend)
Kliffhänger


16.04.2005 17:07
Tatsächlich ist das Zurückklettern zum Ring auch noch von recht weit oben sehr wohl möglich. Das es im Nachstieg nicht geht, könnte allerdings hinkommen. +++ (Herausragend)
Frank
Wohnort: Zittau


16.04.2005 09:43
Nachstieg: Bis zum Ring + Einhängen geht gut. Was dann kommt ist zwar fantastische Kletterei ist aber nicht mit der Gesundheit zu vereinbaren. Man muss über den Dingen stehen. Bin eher links vom Ring geklettert. Es kommt mal ein scharfes 2 Fingerloch und oben habe ich weit rechts die Mulden ausgespreizt.Ein Zurückklettern zum Ring ist nicht möglich. Dann am Band (War noch feucht...!) könnte eine Bandschlinge den Adrenalinspiegel senken... Vielleicht sollte doch ein NR in diesen tollen Weg... ++ (sehr gut)

Anzeige:


Bollé - Kid's Explorer S2 - Skibrille 39.95€ 19.98€
50% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein