Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Alles wird gut! [VIIIa ]

Böser Turm, Schmilkaer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

bommelMu


28.05.2017 12:38
Tolle Wandkletterei und schöne Linie. Bewertung ist i.O. (insbsondere wenn man oben den direkten Ausstieg wählt und nicht links oder rechts rüberquert - dadurch empfand ich es nämlich durchaus (subjektiv) moralisch) Die Ringe möchte ich bei dem bröseligen Gestein nicht missen! Umsichtiges Treten und Greifen ist gefragt, damit nichts ausgetreten und ausgerissen wird. Achtsames Steigen. ++ (sehr gut)
Thomas Ermer
Authentifizierter Benutzer


10.04.2007 09:43
Keine schlechte Linie aber genau das, was im letzten MTB als "Ringleitern" kritisiert wurde. Der dritte R steckt 30cm unter einer fetten Sanduhr, der 5.R in leichtem Gelände direkt über einer Plattenschlinge. Mit 7c ausreichend bewertet. (Normal)
Mattze
Wohnort: Auenland


07.08.2006 18:27
Mit Linksbogen meinte ich schon direkt links am Ring vorbei und nicht nach links ausbüchsen. Stelle ist schon etwas kleingriffig und nicht besonders festes gestein. (Normal)
StVo


19.07.2006 20:39
Vom 2. zum 3.Ring wird gerade geklettert, da das meiner Meinung nach die Schlüsselpassage ist. Hinzu kommt, dass der Linksbogen brüchig ist. + (gut)
Mattze
Wohnort: Auenland


18.07.2006 22:13
Für kleine Leute ist das Anklettern des 1. R schon etwas komisch. Dann die Ruhe bewahren. Erst die Rissspur und dann kommen kleine und mittlere Griffe. Vom 2.R leichten Linksbogen zum 3.Ring. Vom 4.Ring weg wird es noch mal weit zur Platte, über die dann auch eine gute Schlinge geht.Längenzug für Zwerge ( ich bin leider einer!) Ausstieg dann unkompliziert. ++ (sehr gut)
Jochen Krause


20.06.2006 14:54
gutgesicherte homogene Wandkletterei - eher 7c ++ (sehr gut)
konrad schlenkrich


21.04.2006 12:54
Vom 1.R der Bösen Onkels linkshaltend Wand 4R.(Stefan Hille) + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


La Sportiva - Women's Mythos Eco - Kletterschuhe 115.95€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein