Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südwestwand [* VI (VIIa)]

Tümpelgrundwand, Wehlener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Maier Klemens
Authentifizierter Benutzer


18.09.2010 12:43
Nach 10 Jahren mal wieder geklettert. Die HS ist m.e. die kurze Einstiegswand und die US (größen Problem). Trotz Verlängerung der Schlingen lässt sich durch den Zickzack-Verlauf der Seilzug schlecht vermeiden. Wer den großen SU traut, sollte dort besser nachholen.Für den Originalweg muß man den R nicht einhängen, noch ungünstiger für die Seilführung. ++ (sehr gut)
Jonas Weiß
Wohnort: Bautzen


26.02.2007 10:07
Die Angaben zum Einstieg kann ich nur bestätigen. Dann sehr gut und auch gut absicherbar. Wir sind die direkte Variante mit dem Ring der Neuen SW-WAnd geklettert. Da kommt über dem Ring noch mal eine knifflige Stelle, aber der Weg hat Linie und verdient mindesten 2 Sternchen. ++ (sehr gut)
flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


18.07.2006 20:44
Im Einstieg mal nicht leicht, der Beginn des Risses ist weniger griffig, als man von unten vermutet. Sauberes treten ist hier angesagt. Die beiden dicken Sanduhren am Ende des Quergangs laden zwar ob des Gesteins nicht unbedingt zum Nachholen ein, man sollte es wegen des sonst sehr heftigen Seilzuges aber trotzdem tun. Die U-Stelle ist dann mal etwas knifflig. Der Anfang geht gut, aber das nächste Band ist weniger griffig als vermutet und man muß trotzdem mal auf Reibung antreten. Im Quergang noch ein paar Schlingen, der Ausstieg ist IIIer-Gelände. + (gut)

Anzeige:


AustriAlpin - Micro Mixed Set Alu - Express-Set 18.47€ 15.70€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]

Fotos:


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein