Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AW [II]

Slawe, Wildensteiner Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Uwe Mildner
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Weißig am Rauenstein


19.02.2002 17:36
wir fanden den Gichel am ehesten von oben her und stiegen dann vom Massiv aus gesehen links nach unten (durch die kleinen Blöcke), dann einmal rundherum zur Scharte und siehe da, außer Moos lagen mindestens zwei schöne Sanduhr-Schlingen. (Kann man aber trotzdem frei machen - allerdings Beeilung, ab 1.4. ist finito mit Moosbergbesteigung!) (Normal)
Andreas Lein
Webmaster
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Berlin


23.02.2001 00:12
Versucht ja nicht, von oben ranzukommen, lohnt sich sowieso alles nicht. Einfach die Scharte hoch und abgegrast das Ding. - (schlecht)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


23.02.2001 00:10
Kann man wenigstens frei machen, denn außer Moos liegt eh nichts - (schlecht)
JörgB
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


22.02.2001 23:13
Richtiger Botanikerhaufen. So man ihn überhaupt gefunden hat. - (schlecht)

Anzeige:


Bollé - Kid's B-Free - Skihelm 69.95€ 48.97€
30% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein