Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südwestweg [I ]

Nashorn, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Sandsteinkraxler
Wohnort: Dresden


01.11.2019 20:40
Der Weg zum NR ist mit Stemmkamintechnik für I gut machbar. Der seltsame Übertritt und das reinkommen in den linken Kamin (=Crux) sind schon sportlich für den Grad (Nachsteiger ggf. hintersichern). Unser Vorsteiger hat den Kamin innen gemacht, außenhaltend fand ich ihn weniger anstrengend - ist allerdings moralisch für den Vorsteiger, da unten das Loch grinst und die einzige Schlinge erst am Kaminausstieg liegt (kleine SU an linker Kaminwand). Absolut *nicht* anfängerfreundlich fanden wir den Übergang zum GB und wieder zurück zur Abseile: Mehrere Übertritte (ich musste mangels Körperlänge zur AÖ überfallen), aufwendig zu bastelnde Sicherung. "Gut" eigentlich nur wegen des tollen Ausblicks. + (gut)
marengo
Wohnort: Dresden


07.10.2018 08:04
Abseile und Übertritte nicht Anfängergeeignet (Normal)
yeti92
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Lohmen


06.06.2011 18:41
super weg für kletterneulinge und gute sicherungsmöglichkeiten + (gut)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


09.05.2011 21:48
Vielleicht der leichteste Weg auf das Nashorn. Ganz ohne Holz (Wurzel) wird es wohl keiner mnachen. Schwierig war für mich in Bergstiefeln vom Block wieder Abklettern. Ist für I so nicht leicht. (Normal)

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein