Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Wolpertinger [* 3/VIIIa ]

Fluchtwand, Schmilkaer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

klettertorsten


12.08.2012 22:44
Fand`s am 1.R gerade leichter als rechts.Die Crux sind (mit 1.68)zwei Stellen nach dem 2.R.Bei der 1.Stelle klettert man automatisch im Rechtsbogen hat aber trotzdem dann mal kurz nur wenig zu treten und zu greifen.An der 2.Stelle ist Voraussicht gefragt,denn man greift automatisch mit der falschen Hand ins nächste Loch.Schön technische Route. ++ (sehr gut)
Thomas Ermer
Authentifizierter Benutzer


18.07.2011 09:25
Beschreibung (und Bewertung) gilt nur bis Quergang der Regenvariante, da der Nachsteiger die Option Sprung abwählte. Etwas Umsicht ist am Einstieg geboten. Zwei 7b-Züge bis Einschnitt unter 1.R (Henkel) bei nicht absprunggeignetem Gelände. Am Ring folgt 1. Crux. Mittelprächtige SU auf Absatz. Rechts die scharfe Platte "lebt" (besser meiden), aber mehrere kleinere feste Schalen stehen zum Klinken des 2.R zur Auswahl. Für Kletterer unter 1.75cm folgt 2. Crux. Gute Einhängegriffe für 3.R. Dann deutlich leichter durch griffige Plattenwand (Plattenschlinge) zum R. der Regenvariante. Quergang nochmals anspruchsvoll. Weiterweg (Handrissdach) leider unbekannt - siehe oben. ++ (sehr gut)

Anzeige:


Deuter - Astro 250 - Daunenschlafsack 185.16€ 166.64€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein