Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Schmalseite [VIIc ]

Sieberturm, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Sturzgefährte
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Unter den Lebenden


16.10.2011 19:37
'von der Basteibrücke bis zu Absatz absteigen, links zu R und Handriß in der SO-Seite des Hauptturmes zu 2.R, Wand gerade, später nach links und Silvesterkante(R) z.G.'
Im Gipfelbuch von '87 bis zu unserer Wiederholung nur einmal gemacht, an der moralischen Stelle geben die Touristen Tipps, das macht es vielleicht etwas leichter/schwerer.
Sind von unten gekommen wie 'Obere Variante'. Bis zum 2. R schönes Gestein und Kletterei, sowie Sicherung(Schlinge vor Quergang zum 1.R ausreichend verlängern, nach 2 dünne bis mittlere Knoten, direkt an Übergang zu 2.R gute SUen). Fühlte sich ständig etwas kräftig an. Bei den SUen kann man links nochmal ausruhen. Nach 2.R immer schlechteres Gestein, nur Ruheschlingen (SU), dementsprechend moralischer Zug auf Band am Ende der Wand. Rest wie Silvesterkante.


Zuletzt bearbeitet am: 17.10.2011 15:50 von Ulrich Schmidt
(Normal)

Anzeige:


Bergans - Kid's Lilletind Light Softshell Pant - Softshellhose 58.44€ 35.06€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein