Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Schartenkamin [I ]

Dorfbachwand, Hinterhermsdorfer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Wolf
Wohnort: am Fuße der Quacken...


06.04.2021 11:52
Klettert sich etwas genussvoller, wenn auch nicht ganz so save, immer nah an der Kante. Netter Weg, richtig bewertet. + (gut)
Walli Walther
Wohnort: Radebeul


22.01.2017 12:25
Zur Absicherung selbst kann ich nix sagen, da alles unter einem halben Meter Schnee lag. Aber auch bei winterlichen Verhältnissen ist der Weg empfehlenswert. Der Kamin selbst ist nämlich schnee- und eisfrei. Sicherungen liegen im Kamin selbst keine, sind aber auch nicht nötig. . Mit dicken Winterklamotten und Stiefeln emfiehlt es sich NICHT (!), rechts auf die Kante zu treten. Da ist alles zu. Oben in der Kaminengstelle nach der Talseite ausweichen und dann wieder ein Stück zurück Ri. Scharte. Dann kommt das Winterproblem: Da der Ausstieg voller Eis und Schnee ist, ist es heikel, sicherungsfrei auf den Gipfel zu rutschen, da alles glatt ist. Links von dem Bäumchen am Kaminausgang hab ich die Wurzel ausgegraben und was für´s Auge gebastelt. Ob´s gehalten hätte? Dann gaaaanz links oben kann man einen Griff ausbuddeln und sich mit dessen Hilfe hochziehen. . Es empfiehlt sich, sich im KleFü die Lage der AÖ einzuprägen, das spart das Freiräumen des Gipfels von Schneemassen. Vorsicht dann in der Scharte: von oben kommt viel Eis und Schnee beim Abseilen. Das GB muss man dann aber doch suchen. Das Gefühl wies uns den Weg und wir freuten uns über die Jahreserste... + (gut)
Andre Meißner
Authentifizierter Benutzer


13.03.2016 16:19
Wohl das gängiste bei Feuchte auf dieses Exemplar. Kamin ist unten wirklich sehr sauber und gängig. An der Engstelle nicht nach aussen zur Schartenkante gehen, sondern rechtshalten schön im Kamin bleiben. Oben ist der Ausstieg etwas glitschig. + (gut)
F.Fuhrmann
Wohnort: 01454 Radeberg


27.12.2013 18:17
Der einzige trockene Weg an der grünen Wand. Solide Kaminkletterei. Wo sich der Kamin verengt, auf die rechte Kante spreizen und problemlos z.G. Es sieht von unten schwieriger aus als es ist. + (gut)

Anzeige:


Edelrid - Jay - Klettergurt 63.31€ 37.99€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein