Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Zeitfleiß [VIIIc ]

David, Bielatal

Erstbegeher:RoHo und Adde
Erstbegehungsdatum:01.10.2015
Wegbeschreibung:In Mitte SW-Wand Wand 3R zG.

Benutzer

Kommentar

Bewertung

gorf
Wohnort: Weißeritz


31.05.2020 16:48
Um den 1.R sind einige Leisten schon ziemlich eingekürzt, der Weg wird auf absehbare Zeit wahrscheinlich schwerer werden. Der Zug vom R weg in der Tat sehr bedingungsabhängig, Sonne ist ab Mittag drin. Vom 3.R zum Gipfel liegen auch nochmal Schlingen. + (gut)
ThomasW
Authentifizierter Benutzer


31.07.2016 20:55
Zum 1.R gerade ist gut zu machen, da fand ich das Einhängen des 2.R weniger gängig. Auch fand ich nicht, dass die Schwierigkeit sich auf einen Zug am 1.R beschränkt. Das Wegklettern vom 2.R muss man auch erst einmal machen. Auf jeden Fall sollte man lieber nicht einsteigen, wenn es warm ist und die Sonne drauf brennt. ++ (sehr gut)
_Jens_


13.06.2016 10:33
Ein echtes Highlight! Zum ersten Ring kommt man entspannt, die Crux dann nicht nur längen- sondern auch bedingungsabhängig, für mich gestern mindestens VIIIc. Die sich anschließende Plattenwand ist großartig, nicht mehr schwer und durch die Ringe perfekt gesichert. Für den Ausstieg kann mensch noch ein paar längere Bandschlingen mitnehmen. ++ (sehr gut)
Felsspinne
Wohnort: Dresden


21.05.2016 09:07
Paradebeispiel für die sinnvolle Anwendung der 3- Ring- Regel. Ein bissl diffizil zum 1. Ring hin, lässt sich aber gut einhängen. Dann das Einzugproblem und griffig weiter z.G. Die Einzelteile ist mit 8b, RP 8c gut bewertet. ++ (sehr gut)
AndreasE
Authentifizierter Benutzer


31.01.2016 17:27
Zum 1.R evtl. von links. Leistencrux am 1.R. ++ (sehr gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Edelrid - Jay - Klettergurt 63.31€ 37.99€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein