Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Kletterfreu(n)de [* VIIIa RP VIIIb]

Elisabethspitze, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Markus Walter


27.06.2017 05:57
Tolle Kletterei mit sehr schönen, interessanten Zügen bei sehr guter Sicherung - macht richtig Spaß! Schwierigkeiten exakt wie im Vorkommentar beschrieben. Für RP sollte es möglichst nicht zu sonnig sein, besonders am Einhängegriff am 3.R und den darauf folgenden Leisten. (20. Beg.) ++ (sehr gut)
ThomasW
Authentifizierter Benutzer


15.08.2016 19:12
Zum Vorkommentar muss ich einiges zurechtrücken: der EB wollte sicher nicht, dass man am 1.R links klettert, da dies erstens der Weiterweg der "Sportwanderung" ist, zweitens der 2.R sich rechts oberhalb befindet und drittens die Beschreibung im Klefü anders lautet. Am 1.R leicht rechts hoch geht bei entsprechender Körpergröße/Armlänge ganz gut. Für mich die Crux dann vom dritten Ring (und nicht vom 2.R wie mein Vorkommentator schrieb) weg, wobei das Einhängen auch nicht ganz trivial war. In einem leichten Linksbogen lassen sich ein paar kleine Griffe finden. Der Übergang vom Steilen zum Liegenden über dem 3.R ist auch noch mal tricky. ++ (sehr gut)
Felsspinne
Wohnort: Dresden


16.07.2016 18:04
Etwas Vorsicht im Knuspergestein zum 1. Ring, durch ne Bandschlinge aber gut gesichert. Es folgt die 1. Crux. Entweder für 8b kleingriffig gerade oder für 7c mit Untergriff links. 1,5 m über dem 1. Ring kann man sich in den großen Leisten gut sortieren bevor es zum 2. Ring geht. Dieser lässt sich gut einhängen, danach folgt die 2. Crux an den kleinen Leisten. Leider sind schon einige abgebrochen, kein Wunder bei den Nachlatschern die ich dort schon gesehen habe. Zur Beruhigung kann man noch 1m über dem 2. Ring eine SU fädeln. Insgesamt gängig für RP 8b und schön für Sommertage im Frühjahr oder Sommer. ++ (sehr gut)

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein