Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Nordrippe [V ]

Pilzturm, Kleiner Zschand

Erstbegeher:Gerhard Hopf, S.Schwer
Erstbegehungsdatum:09.05.1956
Wegbeschreibung:2m links vom NORDRISS Rissrippe zu Abs. Rechts Kamin des NORDRISSES zG.

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Jens Blaubär


10.05.2022 13:16
Durch die gut legbaren Schlingen oder Ufos ist der Weg ganz passabel abzusichern. Auch wenn es nicht so wirkt, so finden sich in den beiden Rippen immer wieder gute Griffe, die es entspannen. Ein paar Mal ist ein Beinklemmer notwendig - besonders im leichten Bauch vor dem Ende der Rippe. Das ist auch die Crux des Weges. Querung in den Nordriss im Vorstieg wackelig (ein Guter Henkel links unter Hüfthöhe). Im Nachstieg eher ein rüber laufen. Es ist aber besonders im mittleren Teil eher sandig, was gute Tritttechnik erfordert. +(gut) um die Vorbewertung etwas auszubessern. + (gut)
Wolf
Wohnort: am Fuße der Quacken...


09.05.2022 11:19
Nachstiegserfahrung: Kein schöner Weg, zwar lassen sich 2-3 Sicherungen legen, die sind aber eher mäßig. Die Rippe selbst ist abdrängend und v.a. sandig-brüchig. Der Balance-Zug vom Kopf der Rippe in den Nordriss war eigentlich die einzig spannend/lohnende Kletterbewegung. -- (sehr schlecht)

Anzeige:


La Sportiva - Women's Mythos Eco - Kletterschuhe 115.95€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein