Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südwestrinne [VIIc ]

Orgelpfeifenwand, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Der Physiker
Authentifizierter Benutzer


07.11.2010 12:44
Pfaffensteintypisch sehr schwer für VIIc, bei Schwitzwetter noch schwerer. Kurze Crux direkt nach dem esten Ring (mind. 1m rechts halten). Der Variantenausstieg über die Kante ist sehr schön und wesentlich leichter als unten, zumindest, wenn man sich das große Loch oberhalb des 2. R für die Füße merkt + (gut)
neumaex


10.10.2002 20:25
Interessant ist es vom 1.Ring gerade die Kante zu klettern - als Variante im KFH erwähnt. Man staunt wie schwer einem dabei 7c fallen kann. + (gut)
krohsax
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: OZ


02.10.2002 02:02
bereits zum 1.R mal schwer (kräftig). geht aber. (Normal)
JörgB
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


17.02.2002 18:14
Schwierigkeit ist, 1.5m rechts vom R die richtigen Auflagen zu finden und durchzuziehen, der Rest ist geschenkt. (Normal)
Focused


11.04.2001 16:17
Ein Weg, wo der Ring nach unten wandert...; Vorm Ring liegt auch noch ne' dünne Bandschling (rechts); und gute Leisten zum Ring, schon Schlüsselstelle, der von unten einfach aussehnte Zug in die Rinne; geht aber kurz rechts viel besser. Dann ist es einfach zum G. (unterwegs 2.R. & Schlinge) + (gut)
Karl-Reinhart Löwel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: auf Asylsuche


06.03.2001 11:49
Gute Knotenschlinge (Loch) links der Kante vor dem 1. Ring. Von dort am besten 1,5 m nach rechts und dann hoch. In Verbindung mit der "Variante" schöner Ausstieg. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]

Fotos:


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein