Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Herbstweg [VI]

Viermännerturm, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Erik K.
Authentifizierter Benutzer


24.06.2020 21:29
Der leichteste weg auf den Gipfel. Man kann am Einstieg einen soliden stand bauen. Es liegen einige dicke Knoten in der kurzen Verschneidung. Danach sollte man nachholen. Noch kurz den engen Kamin hoch und runter zum Einstieg des AW Kamins. Selbiger ist dann nur noch II, wenn man innen durch gehht und dann leicht nach oben. + (gut)
WDF
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: CB


11.09.2005 03:16
Vorsicht bei Zustieg (Grasbänder). Der Hangelriß ist gut griffig. Für die tritte auf der Wand (nur nach längerer Trockenheit einigermaßen abgetrocknet) sollte eine Bürste zur Hand sein. Kinderkopf im Riß auf halber Höhe ; am Rißende (arg grün) Schlinge hinter morschen Baum. Mit Ausstieg über den AW-Kamin, ist dies wohl für den "Normalverbraucher" der machbarste Weg auf diesen Gipfel. (Normal)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


17.04.2001 19:35
Mit AW-Ausstieg der gängigste Weg auf diesen Gipfel. (Normal)

Anzeige:


Bergans - Kid's Lilletind Light Softshell Pant - Softshellhose 58.44€ 35.06€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]

Fotos:


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein