Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AW [* III]

Blatt, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Jens Schickhoff
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Berlin


06.10.2020 20:42
Sowohl auf den kleinen Pfeiler als auch auf den Absatz darüber muss man jeweils hochlaufen und durchstützen. Es liegen gute Schlingen. Die Schlusswand ist geschenkt. Sehr schöne Tour. ++ (sehr gut)
Nisel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


17.03.2008 09:06
Wenn man sich als Anfänger mal auf den kleinen Pfeiler getraut hat, finde ich es schon etwas luftig. Dank der schon erwähnten kleinen SU rechts außen lößt sich der Zug vom Block weg sehr gut auf. Der Rest ist einfach noch bisschen Genuss bei guter Sicherung. Leider ist der ganze Spaß dann schneller vorbei als es von unten den Anschein hat. + (gut)
Großer


12.02.2008 16:05
so luftig ist er garnicht, auf dem gesamten weg sind knotenschlingen und sanduhren verteilt. den block kann man auch mit ner großen bandschlinge abbinden. sehr schöne tour auch für vorstiegslehrlinge. + (gut)
Henry


04.09.2005 15:36
kurze gute III; auf dem Vorblock stehend rechts in Armlänge SU fädeln, dann mit linkem Fuß in einem steigbügelartigen Tritt hoch antreten, danch linkshaltend leicht und luftig z. G. + (gut)
Enrico Morelli
Authentifizierter Benutzer


29.04.2001 12:04
saubere Bielatal III, der Einstieg auf den kleinen Vorblock sieht schlimmer aus, als er tatsächlich ist, für Kinder und Anfänger gut geeignet + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Petzl - Tikka - Stirnlampe 29.19€ 16.05€
45% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein