Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Visavis [VIIIb]

Wildensteinwand, Wildensteiner Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Kletterkater


17.11.2017 13:47
Wer 8b klettern will, der sollte problemlos zum 2.R. kommen. Vor dem 2.R. gute Schlingen und ausserdem Henkel zum klinken, auch wenn es von unten nicht eindeutig so aussieht. Am 2.R. leicht rechts gerade hoch. Hat mit 8b eher weniger zu tun, nicht schwerer als "Nebenan" also ordentlich 7c vllt. 8a. Empfehlung weil schöne Kletterei. + (gut)
Der Physiker
Authentifizierter Benutzer


19.04.2010 21:42
Sehr schöne Route in soliden Fels. Vor dem 2. Ring aber durchaus schwer (abhebegefährdete Zackenschlinge, aber gute SUen weiter unten). ++ (sehr gut)
ruwe


29.07.2002 14:53
ich fand ihn sogar sehr schön, da vor dem ersten ring was kleines liegt und die schwierigkeit am ring ist. am zweiten sollte man sich die tritte rechts vom ring gut merken. homogene kletterei, am zweiten ein tick schwerer. ++ (sehr gut)
andreasT
Authentifizierter Benutzer


26.09.2001 15:30
Gut abzusichernde Wandkletterei an kleinen Griffen und Rißspuren. In Fallinie des 1. R sollte man in der Rißspur eine Kevlarschlinge (einlitzig) unterbringen. Schwerste Stelle am 2.R, hier auf die richtige Fußstellung achten. + (gut)
Frank Jaenecke


06.05.2001 20:25
Mal ein schöner Weg von Manfred Vogel. Damit meine ich, daß selbst etwas kleine Menschen die Chance haben, die Ringe einzuhängen ohne vorher einen schweren Zug machen zu müssen. Die Kletterei ist auch ganz interessant: Unten Wand, oben nach 2.Ring zieht sich dann rechts eine kleine Rißspur entlang, in die man die Finger krallt. Die Absicherung ist gut für sächsische Verhältnisse. Schlüsselstelle ist vom 2.Ring weg. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


The North Face - Varuna Pant - Softshellhose 97.43€ 58.46€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein