Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Eckzahn [VIIb]

Keilerturm, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


04.11.2014 10:57
Den Weg zum 1. R sichert ein 5er Kevlarknoten in einem Querband gut ab. Danach Füße hoch und re-haltend zu 2. R. Dort lauert beim sauberen Vorbeisteigen die technische VIIb-Stelle. Ansonsten passt alles inkl. Ambiente. + (gut)
RichardE.
Authentifizierter Benutzer


02.05.2014 15:19
Sehr übersichtlich und durch die wenigen Begehungen kaum ausgelatscht. Tendenz zur VIIa würd ich bestätigen. Nach 10m ist alles vorbei, aber dennoch lohnend! Ein kräftiger Zug zu Beginn und am 2.R nette Reibung. Die Begehungen können nicht mehr nachvollzogen werden, da das alte Buch fehlte. + (gut)
Markus Walter


15.06.2008 17:38
Eher leicht für VIIb. Im Vergleich zum benachbarten "Südweg" V(VIIa) unten deutlich gängiger. Sieht zwar etwas brüchig aus, aber die entscheidenden Strukturen halten und 1.R läßt sich gut klinken. Züge zum Band und rechtsh. zum 2.R lösen sich ebenfalls gut auf, Reibung dann eher einfach. Tendenz daher: VIIa* - 38. Beg. + (gut)
Karl-Reinhart Löwel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: auf Asylsuche


16.03.2003 20:24
Bestens gesichert, wenn der 1. R geklinkt ist. (Überhängende Zacken, etwas brüchig), Flachband auf Querband, am 2. links Reibung. + (gut)
klettermaxl
Authentifizierter Benutzer


08.08.2001 18:19
Zwischen "AW" und "Südweg" Überhang (R), dann rechtshaltend an Band vorbei zu 2.Ring und Reibung z.G. Geht besser, als es aussieht. Hauptschwierigkeiten an den Ringen. (Normal)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


27.07.2001 21:27
Unten steil - oben ne Reibungsstelle - 2 Ringe - vorm 2. Ring gute Schlinge auf Band - ganz nett - 10. Beg. (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Petzl - Tikka - Stirnlampe 29.19€ 16.05€
45% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]

Fotos:


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein