Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Thriller [VIIIc]

Halben, Kleiner, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

ThomasW
Authentifizierter Benutzer


22.06.2014 20:36
VIIIc ist wahrscheinlich in Ordnung. Es kommt sicher darauf an, wie man nach dem 2.R klettert. Direkt am Ring 1m nach links und dann dynamisch zur Platte ist wohl die einfachste Lösung. Nicht ganz trivial fand ich aber auch schon die Meter zum 1.R. + (gut)
ruwe


08.07.2013 21:31
Die Schwierigkeit stufe ich auch wie RKL ein. Der Zug zur Platte(in VII'er Gelände)ist dynamisch leichter und führte bei mir beim ersten Versuch, diese zu erreichen, zum Erfolg. Das Sturzgelände ist super! Also keine Angst. + (gut)
Climbing Elefant
Wohnort: Lichtenberg


10.01.2006 19:08
Ich bin nur 1,70m und ihn onsight geklettert. Ich finde als 8c geht es in Ordnung. + (gut)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


04.11.2001 17:33
Kenne ich nur aus dem Nachstieg; die Schwierigkeitseinstufung hängt sicher von der Größe bzw. Reichweite ab - unter 1,75m bestimmt IX, ab 1,90m vielleicht nur VIIIb? - Dann aber schon hart, auch für den Halben! ++ (sehr gut)
Karl-Reinhart Löwel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: auf Asylsuche


03.11.2001 17:35
Bermerkung zur Einstufung: VIIIb reicht nicht. Reeller VIIIc bis IXa. (Normal)
Th.
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Einflugschneise


31.10.2001 21:52
Rechts vom Aehligweg, wahrscheinlich mein schwerster Vorstieg, vom 2.R nach links (schon schwer) danach schwerster Zug(?) zur ersten Platte vom Aehligweg. Hat jemand einen realen Einstufungsvorschlag? Ist halt 'ne Willenberg IX; im GB wurde das schon mit RP VIIIb gehandelt...Finde ich zwar etwas unterbewertet, aber...? (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


La Sportiva - Women's Mythos Eco - Kletterschuhe 115.95€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein