Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AW [IV]

Loriturm, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

abtomon
Wohnort: Leipzig


25.06.2023 18:49
Also der Weg hat wirklich einen Stern verdient... Am Einstieg liegt die Schwierigkeit(gefühlt 2-3m auf einen kleinen Absatz)...man steht aber immer gut und kann sich in Ruhe überlegen, was man macht(oder nach Sicherungen schauen... Wirklich schöner Weg! ++ (sehr gut)
Eric


20.06.2022 18:48
Das Wandstück macht die Schwierigkeit aus und lässt sich wie beschrieben leidlich absichern. Wenn man auf dem Absatz ist, ist es im wahrsten Sinne des Wortes gelaufen. Wer auf das aufwändigere Fummeln der großen SU rechts unter dem Ausstieg keinen Bock hat, der läuft einfach links entlang eine Viertelrunde und steigt direkt zur AÖ aus. + (gut)
Inubis


10.10.2021 18:33
Eine schöne Kletterei an einem sehr ruhigen Gipfel. Der Weg ist etwas schmutzig bzw. mit Flechten bewachsen und verlässliche Sicherungen nur ausreichend vorhanden. Aber dafür sind die Züge schon und der Ausblick über das Polenztal wunderbar. Der Zustieg ist aktuell nicht mehr ganz so klar, auch dank der Arbeit des Borkenkäfers. Aus dem Tal hoch soll man nicht, der Zustieg von den Brandstufen aus erscheint auch logischer. + (gut)
Bergbanane


25.08.2021 09:06
Der Stock wurde vom Wind oder von einem Kletterkasper entfernt. Damit war die Schlinge durch die große SU sehr aufwendig zu fädeln. In den Einschnitten etwas oberhalb der großen SU lassen sich aber auch Knoten unterbringen. Mit etwas Kreativität gut gesichert und immer schön zu steigen. + (gut)
Christoph Tanneberger
Wohnort: Sebnitz


23.04.2019 10:25
Der Anmarsch geht auch super vom Polenztal aus auf deutlichen Pfaden. Der AW bietet einem herrliche Wandkletterei im festen Fels. Rechts oben im Einschnitt habe ich eine 7er Knotenschlingen und ein kurzes Stück drüber eine SU gelegt. So dann gut gesichert auf den Absatz. Dort die große SU fädeln (Stöckchen liegt bereit) und z.G. Empfehlung! + (gut)
Großer


28.04.2008 07:54
noch ein paar schlingen tipps, im unteren wandstück liegt eine 6-5er Knotenschlinge in nem loch und kurz bevor man auf das band tritt kann man noch ne SU legen. auf dem Band ist auch eine große SU die etwas schwierig zu fädeln is ohne Rissspatel weiter oben kommt noch eine 9er, ach und werft die alte wetterfahne nicht um die wackelt ganz schön + (gut)
QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


07.01.2008 12:18
Zugang vollständig eingerichtet. Hübsche Sache mit tollem Blick über das Polenztal. + (gut)
Der Schober
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: http://schwindelfrei.info


22.05.2006 06:49
nur zum Anmarsch: Brandstufen hoch und in der Einsattelung links abbiegen. Hier auf gut erkennbaren Pfaden am Hang entlang. So ist der Turm nicht zu verfehlen. Es sind auch ein paar weisse Kreise an Bäumen, die wohl demnächst noch mit schwarzen Dreiecken komplettiert werden. (Normal)
flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


18.05.2003 22:12
Das "gut" bezieht sich nur auf den Weg, nicht auf den Zugang! Zumal der Turm im Kletterführer auch noch falsch eingezeichnet ist. Er befindet sich westlich!! der kleinen Schlucht unterhalb der Brandscheibe. Zugang entweder von unten durch besagte Schlucht (wo diese an einer Felswand endet, linker Hand der Turm) oder von der Brandscheibe den wildschweingepflügten Hang absteigen bis zu einem großen Plateau. Dort nach rechts (Westen) in besagte Schlucht. Die Kletterei selbst ist gut, unten liegen die großen Griffe mal etwas weiter auseinander. + (gut)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


27.06.2002 12:59
Wir haben uns ca. 2h durch Farnkraut gekämpft Der Weg liegt leicht und bietet sogar einige gute Schlingenmöglichkeiten. Ist sogar schon etwas ausgelaatscht... Schwierigkeit ist das untere Wandstück. + (gut)
Th.
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Einflugschneise


02.12.2001 22:57
Die Schwierigkeit ist den Gipfel zu finden. (Aus dem Polenztal wahrscheinlich am besten). Die AW-Kletterei ist für das Brandgebiet richtig gut. Gestufte Wand, gesichert (Schlingen), leider etwas kurz (im Vergleich zum Anmarsch). + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein