Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Ostkamin [II]

Wintersteinwächter, Kleiner Zschand

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Ralf Schmidt


01.08.2017 15:34
Man kann auch gleich diagonal gehen und als Solist hat das dann auch noch den moralischen Vorteil, dass auf halber Höhe eine Verengung kommt, die die Fallhöhe auf halbem Weg auf null setzt. Schöner ist der Gipfel über diesen Weg auf jeden Fall erkämpft, als über den Winterstein. Abstieg zur Übertrittsstelle zum eigentlichen Gipfel fand ich moralisch. Schöne Solotour + (gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


04.04.2002 17:39
Normale, saubere Kaminkletterei. Was allerdings die Linie betrifft, hat der Weg eher das Prädikat "schlecht" verdient. Zunächst geht es etwa 12-15m an der Kaminaußenseite (Empfehlung!)gerade hoch. Dann aber sind gut und gern genausoviele Meter quer durch den Kamin zu robben, um zum Seitenspalt zu kommen, der z.G. führt. Solo läßt sich das machen, aber für eine Partie wird es zur Expedition. (Normal)

Anzeige:


Edelrid - Jay - Klettergurt 63.31€ 37.99€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein