Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Leichter Weg [IV]

Wehlturm, Kleiner, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Schnapser
Authentifizierter Benutzer


22.04.2015 11:43
"Gut" für Erlebniswert. Mit etwas Orientierung geht der Weg zum R der "Südkante" am Mittleren WT ganz gut, wobei der letzte Seilschaftsteilnehmer schon sicher sein sollte. Weiter absteigen und Übertritt gängig, was man vom Ausstieg des AW aber nicht so ohne weiteres sagen kann. Der seltsame rechtsgen. Armriss ging dann auf rechts so halbwegs, aber spätestens die Ausstiegswand (bin ca. 3m vor Rissende re. um die Kante bei mäßiger SU und dort reibig hoch) geht m.E nicht mehr für IV, vielmehr kamm man V und I getrost vertauschen. 3.Beg. + (gut)
Heiko Züllchner "Märtyrer"
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: bonum et malum ultra


05.07.2011 00:54
Weg von der Ferdinandaussicht absteigend ist schon der Rede wert! Die gängigste Var. muss man erstmal finden! Die Querung zum Südkanten-nR ist nur der Mittelteil des Weges. Anspruchsvoll auch das überhängende, abdrängende Rissstück oberhalb der 2.AÖ, einige fette Schlingen und eine Bommel liegen ganz gut. Mein Eindruck: deutlich schwerer als IV! Haben keine weiteren Begehungen ab dem Übertrag (1.Beg.) gefunden, also 2.Beg! + (gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


15.04.2002 11:37
Da wurde sozusagen eine Hintertür gefunden und der Turm ein wenig entweiht. Bis 1972 mußte man echt klettern können, um auf den Kl. Wehlturm zu kommen. Den AW VI kletterte kaum jemand, wegen des breiten Spreizkamines unten. Oben ist der AW (also ab 2.AÖ)nur noch IV und gut abgesichert. Genau in dieser Höhe fängt der Leichte Weg erst an. Die Traverse zum nR auf der Südkante am Mittleren Wehlturm und der Übertritt sind nicht der Rede wert. (Normal)

Anzeige:


Lowe Alpine - Aeon 18 - Wanderrucksack 97.43€ 77.94€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein