Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AW [IV]

Barbarine, Kleine, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Maier Klemens
Authentifizierter Benutzer


11.09.2016 15:42
Wenn die Nordwestkante unten noch schmierig und die Südwestkante eigentlich nicht viel besser, gibt es zum AW für den Sechsersteiger keine Alternative. Der AW sieht zwar auch fürchterlich grün aus, ist aber meist trocken und mit etwas „Putzaufwand“ kann man sich auf den Tritten mit Ruhe hocharbeiten. Die Sicherung ist dafür ausreichend. Oben haben wir dann festgestellt, dass wir in 2016 die erste Begehung auf den AW geholt haben. „Eigentlich“ eine technisch schöne Kletterei, wäre da nicht der ewig Kampf mit dem Grün! (Normal)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


14.09.2008 18:28
Für 4 nicht leicht, das "schlecht" gibt es für das vermooste und vernadelte Klettern. Außer der großen Schlinge am Einstieg und der gegenseitig zu verspannenden Schlinge im Band keine Sicherung. Die beiden Kiefern am Gipfel sollten entfernt werden, dann wird der AW wohl auch besser. (Außerdem würde damit die bemerkenswerte EB "Baumtanz" gefällt) - (schlecht)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


12.05.2002 22:48
Durch hohe Bäume lange feucht - bis zum Band henklich, sandig, grün und ungesichert. Im Band Knotenschlinge oder links toten Baum umwickeln - der Rest leicht. (Normal)

Anzeige:


Deuter - Astro 250 - Daunenschlafsack 185.16€ 166.64€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein