Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Schartenweg [II]

Forstgrabenwand, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Erik K.


04.05.2020 19:03
Geht solo zum Absammeln. Der Abstieg geht mit Riss runter rutschen, dann drüben 2 Züge Riss die für II straff sind, dann der leichte Quergang auf Humus. Und der Knaller, den Abstieg wieder hoch schinden. Wobei letzters für II doch schon etwas mehr verlangt. + (gut)
BC84
Authentifizierter Benutzer


15.07.2018 19:01
Abstieg und die Züge bis zum Band niemals für II. Das alte Gipfelbuch ist leider nicht mehr da. Die Crux ist tatsächlich der Rückweg. (Normal)
piez
Authentifizierter Benutzer


31.08.2017 11:21
Wenn man einmal in der Scharte ist, beste und leichteste Möglichkeit, den Gibbl einzusammeln. Verstehe nicht, warum der Weg so schlecht geredet wird. Einfach kurz den Kamin hoch, gutgriffig rechts queren und zum Gipfel hoch latschen. Crux ist das zurückklettern aufs Massiv. + (gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


17.09.2006 16:00
Ist m.E. ja auch nur eine Kneifervariante zum AW, für Leute die nicht Riss klettern mögen. Wer sich im AW nicht mühen will und den Wald- und Moospfad des Schartenweges vorzieht, sollte sich dann nicht beschweren. Man sieht ja auch von vornherein, dass das Much ist. - (schlecht)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


08.05.2006 07:56
Kann ich nur bestätigen: Aus dem IIer Riss tropfte es raus und für II fehlen einfach nen paar Tritte und Griffe. Im Quergang is aber rechts nen guter Griff. - (schlecht)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


24.04.2006 18:47
Schlecht wegen dem Dreck, und für 2 muß man schon ganz schön was zeigen! Schon der Riß bis zum Quergang ist schwerer, die zwei Züge Quergang gäben auch 4 oder 5 her. - (schlecht)
WDF
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: CB


30.08.2005 17:22
Übrigens ist das GB vom 27.08.1978 und zu ca. 1/10 beschrieben ! Bei gleichbleibenden Besuch des Gipfels könnte es also bis zum Jahr 2248 reichen ! - Haltbarkeit des Materials vorausgesetzt. Alles Andere ist bereits gesagt. - (schlecht)
KummerUfer
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


09.07.2002 09:27
Vom Massiv absteigen in Scharte, AW 2 m hoch und auf erdigem Band leicht nach rechts. In Scharte feucht, Weg unlohnend, aber am Gipfel das Beste zum Sammeln. Tipp: für Rückweg aufs Massiv Hangelseil hängenlassen. - (schlecht)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Hanwag - Banks II Lady GTX - Wanderschuhe 194.91€ 116.95€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein