Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Pünktchen [VIIIb]

Gratturm, Kleiner, Schmilkaer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


21.09.2010 08:42
Erste Probe ist der eigenartige VIer-Einstieg in die Rinne, der erst mal gemacht sein will. Es folgt sogleich die einzige Schlinge des Weges (einlitziges Band). Diese sichert das Ringklinken etwas ab, welches für kleinere haarig sein könnte. Ab hier wirds wirklich nett, in Form von ein paar gut gesicherten reibigen Zügen, die allerdings nicht schwerer als VIIc-VIIIa sind. =64.= + (gut)
QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


29.10.2006 08:12
Schwierigkeit optimal abgesichert, R für 1,73er durch einmal antreten gut zu erreichen. Überbewertet, v.a. für Reibungsambitionierte. Wohl zu kurz für einen * in der "Bibel". + (gut)
Alexander Marg
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


23.09.2002 07:00
Optimal gesichert würde ich nicht behaupten, für kleinere läßt sich der Ring schwer und ungesichert anklettern. Dan nettes Reibungsboulderproblem (Normal)
geraldino
Authentifizierter Benutzer


17.09.2002 21:45
Reibung mit Fingerloch überm R antreten und geschafft.Kurzer und optimal gesicherter Weg.Überbewertet? + (gut)

Anzeige:


La Sportiva - Women's Mythos Eco - Kletterschuhe 115.95€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein