Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Andora [VIIc RP VIIIa]

Blatt, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Kletterkater


31.05.2020 13:00
Das Band unter dem 1.R. ist ein Henkel, den auch kürzere Leute gut erreichen. Deswegen braucht man auch den langen Stock nicht, den Vorbegeher hinter dem Einstiegsblock bereitgelegt haben. Die Bänder zum 2.R. verlangen Gefühl, aber auch dies gehört zum Sandsteinklettern, wie das saubere Anklettern der Ringe. RP 8a passt. + (gut)
Heiko Züllchner "Märtyrer"
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: bonum et malum ultra


04.05.2014 23:12
Die dünnen Knusperbänder zum 2.R kosten das "gut" und erschweren das Einhängen in diesen. Kaum zu glauben, dass der 2. Ring ein nR ist. Hut ab! Nach diesem ist es gelaufen. (Normal)
moschops


19.05.2005 11:14
Einstieg ist der schwierigste Teil rechts Figerloch halten und das Band unter 1R bekommen danach ist es nur noch durchhalten die Leisten halten. Nach ersten R gerade oder re. haltent zu nR dann ist es schon VIIIa. Schöne Sache + (gut)
veit herzog


30.04.2003 16:45
links in der Nordwand zu Ring. Im leichten Linksbogen zu nR, gerade z.G. (Normal)

Anzeige:


AustriAlpin - Micro Mixed Set Alu - Express-Set 18.47€ 15.70€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein