Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Prüfungszeit [VIIc]

Blatt, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


30.09.2019 07:21
Weg ist nur noch Erwähnung zur S-Kante in der Bedienungsanleitung. R klinken geht mit 1,73 + Affenfaktor 6 geradeso. Bei der Körperlänge sind zumindest die beiden folgenden Züge re zur Rippe schon VIIc-würdig, allerdings durch R top-gesichert. Länge ist hier Vorteil. + (gut)
local_hero


22.08.2009 01:22
Ein merkwürdiger Weg, den ich trotz Recherche im Gipfelbuch nicht eindeutig zuordnen konnte. Hab daher ins Gipfelbuch „Südkante mit Ring“ geschrieben. Wüsste gern mal, ob der Weg überhaupt anerkannt wurde. Man muss sich ja förmlich zwingen nicht in die Südkante abzudriften, zumal es dort eine tolle Sanduhr gibt. Nachdem ich die Sanduhr gelegt hatte, bin ich nochmal zurück zum Ring geklettert und von dort auf direktem Weg zum Gipfel. Das ist tatsächlich schon etwas schwerer als die Südkante (VI), aber VIIc halte auch ich für übertrieben. + (gut)
Karl der Käfer


02.06.2008 16:01
Ring klinken=Zwergentod. Weiter nur mit Rippe möglich. Die ist im oberen Teil aber dünn und hohl. Außerdem muss man sich ständig fragen, ob man zu weit rechts geht. Durch die Rippe tendiert man nämlich nach rechts, wo man dann schon fast die Südkante klettert. Geht man aber vom Ring weg nur kurz an die Rippe und bemüht sich dann wieder nach links, sodass man gerade überm Ring steht, ist es auch VIIc (Normal)
Großer


12.02.2008 16:11
schöner weg, aber leider kam ich mit meinen 1,73m gerade so mit letzter zehe an den ring, wenn man die rippe nicht nutzt geht das überhaupt nicht, weil null griff. mit rippe wunderschön und nach ihr kommt sogar noch ne SU, wir haben uns auf VIIb geeinigt. + (gut)
geraldino
Authentifizierter Benutzer


13.07.2003 22:08
Erstaunlich dass diese Wand direkt unter der Abseile so lange einen Dornröschenschlaf halten durfte. Warum sollte man nicht eine Rippe neben dem Ring mitbenutzen? Wir sind doch nicht in der Kletterhalle. Technisch anspruchsvolle VIIb, top gesichert. + (gut)
Linksgewinde
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Insel-in-der-Nordsee-Strasse


02.07.2003 11:11
Wenn man die Rippe rechts des Ringes mit anfassen und betreten darf, und da besagte Rippe sich nur 1 Meter rechts vom Ring befindet ist dies meiner Meinung nach auch legitim, dann ist der Weg nur 7a. (Normal)
Lars Thielsch


01.06.2003 12:27
Erstbegehung: In mitte Südwand auf Band zu Ring, gerade über diesen z.G. (L.Thielsch, R.Dunsch)
Nach einigen Meinungen anderer Kletterer haben wir den Weg auf VIIc runtergestuft. Ist auch besser so.


Zuletzt bearbeitet am: 12.11.2007 17:35 von JörgBFH
(Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


La Sportiva - Mythos - Kletterschuhe 106.20€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein