Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Nordwestwand [** VIIb ]

Kampfturm, Grosser Zschand

Benutzer

Kommentar

Bewertung

MaRie


30.06.2015 00:20
Vieles ist schon gesagt. Ein kurzer Kommentar: zwischen den Ringen ist es weit ohne gute Schlinge, aber davon sind nur die ersten zwei Züge schwer, danach legt sich die Wand und es wird leichter. Ist sozusagen "nur" moralisch. Ein toller Weg! ++ (sehr gut)
CrazyStoneChris
Wohnort: Struppen


15.09.2007 23:09
Wie kommen hier 2 Sterne in den Heinicke?? Zwischen dem 1. zum 2. Ring liegt nichts. Erdungsgefahr? ++ (sehr gut)
Gulli


28.06.2004 20:13
Nach dem 1.R liegt nix vernünftiges. Unangenehm fand ich vor allem, dass der 2.R erst sehr spät zu sehen war...wenn man den aus dem Loch raus und nen halben Meter nach rechts setzen würde, könnte man auch ohne Verlängerungsschlinge durchsteigen. Komisch an der Rippe fand ich nicht die Kletterrei, sondern dass sie unten (da wo man sie zwangsläufig anhangeln muss) völlig hohl klingt... ++ (sehr gut)
QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


15.09.2003 11:52
... zw. 1. u 2. R fand´ich´s nicht nur "ein bisschen" ungesichert, sondern total!, denn alles, was ich fand, trug gerademal so die Expressschlinge. Klassiker hin oder her, Ernsthaftigkeit sollte mit berücksichtigt werden (vielleicht doch einen E-Grad angeben?). Hier unbedingte Vorsicht, falls VIIb die Leistungsgrenze darstellt! + (gut)
krohsax
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: OZ


25.09.2002 02:09
dieser weg erfordert im mittelteil mal ein bißchen moral und oben die richtige körperhälfte hinter der rippe... ++ (sehr gut)
andreasT
Authentifizierter Benutzer


31.12.2001 00:17
Zwischen 1. und 2.R fand ich es etwas ungesichert. Hier liegen keine besonders guten Schlingen, dafür gibt es näckische Einzelzüge (Reibung). Die Dir. NW-Wand ist besser abgsichert. + (gut)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


08.02.2001 11:51
Vor dem 1. Ring gute Schlingen - nicht abschrecken lassen ! + (gut)
klettermaxl
Authentifizierter Benutzer


29.01.2001 23:34
Klassische VIIb. Im mittleren Wandteil hat man mehrere Möglichkeiten, seinen Weg zu finden, oben muß man allerdings dann die vorhandene Rippe nehmen. Ein ulkiges Gefühl, wenn mann versucht, sich hinter diese Rippe zu schrubbeln. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


La Sportiva - Mythos - Kletterschuhe 106.20€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein