Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Tunnelweg [IV]

Assistent, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Christoph Tanneberger
Wohnort: Sebnitz


12.04.2022 18:31
Ich empfand die Hauptschwierigkeit auf halber Höhe im Kamin, welcher sich zusätzlich auch super mit UFOs absichern lässt. Auf dem Abs. des Talweges angekommen, kann man super an dem Felskopf nachholen (240cm Bandschlinge). An der 3m Ausstiegskante vom letzten Abs. weg, ist nur der erste Zug etwas schwerer. ++ (sehr gut)
Matthias Jäger
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Riesa


18.03.2020 22:34
Einzigartig in dieser Preisklasse, dieser Schlot mit alpinem Flair. Meist Stemmkamin (drehen immer mal vorteilhaft), aber auch mal im Mittelteil frontal in den beiden Verschneidungen klemmend, war es gut zu lösen. Knotenschlingen sollten in ausreichender Anzahl mitgenommen werden, man könnte alle Meter was versenken, jedoch auf Bruch und lose Teile aufpassen. Sobald man oben durchs Loch kriecht sieht man die Sonne wieder. Die rechte Kante (nicht Wand) ist dann noch ein Schmankerl, aber mit gutem Knoten auf dem Absatz zuvor. Bestimmt 35m lang, sollte man unbedingt haben. + (gut)
glasi
Wohnort: Glasergrund


06.10.2014 10:34
seit September gibt es eine neue, weitere AÖ zur Talseite +++ (Herausragend)
Stefan F
Authentifizierter Benutzer


02.03.2014 10:46
Der Kamin ist nicht nur sehr schön, er lässt sich auch gut sichern. Die letzte Wandstufe fanden wir für IV nicht einfach. Sehr schöner langer Weg! ++ (sehr gut)
Jonas Weiß
Wohnort: Bautzen


05.09.2003 14:00
Herrlicher Kamin. Eine kleine Erlebnistour. Für kleine Leute problematisch könnten die Wandstufen nach dem Kamin sein. Läßt sich aber gut absichern. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Deuter - Astro 250 - Daunenschlafsack 185.16€ 166.64€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein