Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südostweg [V (VIIa)]

Brandscheibe, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


21.10.2018 22:50
Am 1.R kräftig, wenn man sorgfältig die Griffe belastet sollten auch alle halten. Der Rest ist dann Rißkletterei in vielen Variationen. Gutartig und lohnend. + (gut)
Großer


09.06.2008 20:26
bis zum 1.R müllig. danach riesen rippe, da braucht man keine unterstützung. den riss kann man nach den ersten zwei metern auch gut außen klettern. evtl am 2.R wegen seilzug nachholen. oben im armriss sind innen gute fingerschalen der rest isn klax + (gut)
QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


03.11.2003 08:47
Bis zur ersten Sicherung [Astgabel der Kiefer] ziemlich bröslige Angelegenheit. Am R rechts ansteigend zu Rippe [muss nicht unterst. werden, da fast der gesamte Bruch nun weggeräumt ist] und aus Abs. Risseinstieg noch mal blöd, aber oben folgt ein perfekter 11er Knoten. 2m darüber nR [?, oder 5. R vom dir. BSH?, jedenfalls danke!] zu Abs ... (Normal)

Anzeige:


La Sportiva - Women's Mythos Eco - Kletterschuhe 115.95€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein