Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Gelber Weg [III]

Osterturm, Nördlicher, Schrammsteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Kliffhänger


02.04.2004 17:11
Sollte eher "Schwarzer Weg" heißen, denn man beginnt praktisch im Finstern. Der Kletterführer suggeriert waagerechtes Durchspreizen nach Südwest. Dem ist nicht so. Vielmehr gilt es, den Kamin in guter Stemmbreite diagonal ansteigend zu durchqueren, quasi zum Lichte empor, kurz vor der Südwestöffnung dann wieder absteigend, bis der Winkel des "Klarweges" erreicht ist. Hier nun Übertritt in den erwähnten Seitenspalt; einzige fußfreie Stelle. Weiter wie "Klarweg", oberhalb aber im Gegensatz zu diesem nicht rechterhand hinauf zum "Osterei", sondern die Hauptschlotte weiter, am Ende links in Seitenkamin. Vom letzten Absatz am besten nach innen und bei Kaminkreuz aufwärts, zuletzt im rechten Ast (östlich). Lieber nicht in kurzen Hosen einsteigen. + (gut)

Anzeige:


La Sportiva - Mythos - Kletterschuhe 106.20€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein