Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Talweg [VIIb]

Popanz, Brandgebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Flaschi
Gelöschter Benutzer
Benutzer gesperrt


18.05.2011 20:16
Der Einstiegskamin ist auch gut. Er lässt sich fast durchgängig außen hochspreizen. Dazu gibt es noch gute Schlingen und Handklemmer. + (gut)
krohsax
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: OZ


30.04.2007 18:16
Ich fand den Einstiagskamin (eher Doppelriß) nicht als häßlich, sondern als hübsche Kletterei, die den Weg lang und abwechslungsreich macht und damit bereichert. Sicherung sehr gut (evt. von den ersten Doppelrißmetern abgesehen), HS am letzten R - das ist v.a. für KLeine schon mal gut 7b. + (gut)
gospodin
Authentifizierter Benutzer


16.06.2006 13:02
Der nicht schwere, aber hässliche Einstiegskamin wertet den Charakter des Weges wirklich ab. Nach dem Doppelring schöne und für 7b recht gängige Kletterei z.G. (Normal)
Breitensportler
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Hospoda


04.04.2004 18:56
Ohne den Rißkamin-Einstieg gäbe es ein gut, vom 2. Abseilring am Kaminende Risse (R + Schlingen)zum Band AW (Plattenschlinge) linkshaltend kurze Reibung an R vorbei z.G. Wird original noch gezählt. Es hat sich eingebürgert, AW und den oberen Teil des Talweges zu verbinden, ist so mittlerweile der meistgemachte Aufstieg an diesem Horzel. (Normal)

Anzeige:


Deuter - Astro 250 - Daunenschlafsack 185.16€ 166.64€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]

Fotos:


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein