Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Kalter Wind [VIIa RP VIIb]

Waltersdorfer Horn, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Fisch
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Merkers


14.09.2015 19:39
Schöne gerade Wegführung überwiegend einem Riss folgend. Knifflige Schlüsselstelle (Riss und Reibung - den sandigen Erker muss man nicht benutzen) mit sehr guter Sicherung. Leicht zu bezwingendes Bäuchelchen mit sehr guter Sicherung. Viele solide Sicherungsstellen. Habe mich zwar im ersten Versuch an den nach feuchten Tagen arg schlüpfrigen ersten Einstiegsmetern rechts vorbeigemogelt und musste nach dem ersten Ring mal kurz Alles geben - aber mir hat der Weg sehr gut gefallen. VII a für die Stelle nach dem ersten Ring passt gut. + (gut)
Jörg Scholich


09.03.2014 22:13
Das klettern ab dem 1. Ring ist durch die Ringe gut gesichert und es lassen sich im Riss ganz gut noch 5er Schlingen und kleine Ufos legen. Der Bruch vor dem 1. Ring macht den Weg aber unlohnend. - (schlecht)
QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


06.08.2012 06:17
Auch wenn sich die Schwierigkeit zwischen den R konzentriert, die rundgelutschte und sandige Rippe verursacht höheren Pulsschlag, als für eine VIIa üblich. Nach dem ersten R lockt 3 m drüber eine große SU. Ist auch eine, nur ist diese aus der Hangelstellung durch einen wackligen Zug nach li auf die Wand zu erreichen. Zum ersten ruhigen Stehen kommt man aber so, dass die SU in Fußhöhe ist. Fädelei in Hockstellung macht bei dem Gerolle keinen Spaß. Vom 2. R kann ausgesucht werden, ob li oder re rum. Fazit: Es verpasst niemand was, der das Ding weglässt. - (schlecht)
Inubis


25.06.2010 19:00
Bis zum 1.Ring ganz gut gesichert und vom Klettern her auch nicht unbedingt schlecht. Leider ist der Weg aber doch ganz schön sandig. Die Rippe ist mittlerweile total abgeschubbert und die Tritte ziemlich rollig. Gibt sicherlich bessere Wege. - (schlecht)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


31.05.2004 16:34
Für Gamrigverhältnisse normal sandig, normal gesichert, normal schwer. RP wirklich ein Grad schwerer, die Strecke vom 1. bis über den 2.R verlangt Kraft und (wichtiger) Übersicht. Die Einstiegsrißspur ist auch nicht ohne! (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Edelrid - Jay - Klettergurt 63.31€ 37.99€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein