Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Schartenriß [III]

Musketier, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Scherri
Authentifizierter Benutzer


04.06.2014 23:44
Gut gesichert, es lassen sich einige Schlingen legen. Sind zwischen Margaretenspitze und Vorblock zu Beginn des Doppelriß hoch gespreizt. Am Beginn des Kamin rechts versteckte SU für 5er oder 6er Dyneema. Wer oben raus die Kante kneift, bescheißt. Dort lässt sich ein Schlingenpaar verspannen. (Normal)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


20.05.2012 19:23
Es geht schon für 3, ist aber schon exponiert, und MIT Gurt geht es wirklich schlecht. + (gut)
mafi
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


13.10.2005 16:34
Ging nicht so recht für III bei uns... (Normal)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


26.05.2005 09:03
Leider ist der Einstieg ganz unten versandet. Man kann aber auch erst in 4m Höhe von re. nach links zum Doppelriß queren. An dessen Beginn liegt auch sofort eine gute Knotenschlinge 8-10mm. Der Doppelriß läßt sich für III angenehm klettern, wie auch der folgende Kamin, an dessen beginn links in der Kaminkante noch eine 100%ige SU zu legen geht. Alles in allem ein schöer Weg, mit guter Linie. (Normal)

Anzeige:


Deuter - Gravity Rock&Roll 30 - Kletterrucksack 97.43€ 77.94€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein