Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Nordwestkante [VIIb ]

Doppeltürmchen, Kleiner Zschand

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Markus Walter


22.05.2011 23:18
Mir fiel der Zug zum R auch am schwersten und im Vergleich zu zahlreichen Nachbarwegen hätte ich VIIb dazu gesagt... (40.Beg.) + (gut)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


12.04.2011 13:39
Der R ist ein nR und so geschlagen, dass man den schwersten Zug ungesichert machen und wackelig einhängen muss. OK, der Erstbegeher hat es ohnehin frei gemacht. Steckte der R 40 cm tiefer wäre es ein guter Weg. Ein Meter nach dem R kommt noch eine gute, etwas kompliziert zu legende abgespannte Schlinge, die man aber nicht mehr braucht. - (schlecht)
Huey
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Berlin


29.05.2005 22:25
schwerer als es von unten aussieht, hs: zum R u. am R vorbei, keine schlingen mitnehmen (Normal)
Jonas Weiß
Wohnort: Bautzen


06.09.2003 10:47
`Ne linke Nordwestkante gibt es nicht. Das Hauptproblem ist, den Ring zu klinken. Für große Leute kaum ein Problem. Für kleine ist der Weg nie und nimmer als VI zu haben. Hat nicht umsonst erst 34 Begehungen (Stand 23.07.2003) (Normal)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


29.04.2002 21:22
Kurz aber knackig - besonders der Zug um den Ring zu Klinken, da einem die Tür aufgeht. Vom Ring noch mal ein für VI kräftiger Zug und dann ist man schon auf dem Plateau. Der Rest ist Pillepalle Außer dem Ring liegt nischt - auf dem Plateau ist noch eine Öse. Sieht von untern viel leichter aus als es ist. (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Hanwag - Banks II Lady GTX - Wanderschuhe 194.91€ 116.95€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein