Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Prinz Vogelfrei [VIIc RP VIIIa]

Falknerturm, Kleiner, Schmilkaer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

klettermaxl
Authentifizierter Benutzer


06.05.2009 01:37
Für on sight gibt es also einen neuen Schwierigkeitsgrad? Weil ich nicht die richtigen Griffe gleich zur richtigen Zeit finde? Was ist aber dann, wenn ich zufällig im on sight die richtige Lösung finde? Dann doch 8a? Und was ist, wenn ich generell bisschen dumm bin, gute Bewegungsabfolgen zu erkennen? Darf ich dann pauschal immer 2 Grade draufschlagen? Also in dem Fall 8c? Und was ist, wenn meine persönliche Leistungsgrenze über Jahre immer bei 9a liegt, sind dann alle Wege, die mich alles kosten nicht eigentlich 12b, weil ich mich genau so anstrenge, wie Thomas? Fragen über Fragen, aber ich gebe zu eher Philosophie als Wegbewertung, sorry. (Normal)
André Zimmermann
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: zu Hause


05.05.2009 18:01
Ich wundere mich nicht, dass sich hier schon mal jemand über "VII" gewundert hat. Denn die bringt man hoffentlich schon vollumfänglich bis man das Seil mit dem Ring verkarabinert hat. Spätestens die wenigen Meter darüber gibt´s dann aber nicht mehr für "VII" (fanden wir heute). Mein Vorschlag: af, auch aus der Abseile ausgechecktes "RP" knackig VIIIa, os (oder beim Abseilen nicht hingesehen) ordentlich b.
Feine Kletterei, ordentliche Sicherung, bestes Gestein, allerdings recht kurz, sehr schön.
++ (sehr gut)
AndreasE
Authentifizierter Benutzer


17.01.2007 15:41
Schöne Eisenplattenwand und im Vergleich zu den nur ausreichend gesicherten Reibungs- und Rissgegenstücken am Berg für Freunde kleiner Leisten ein gängiger Weg um den Gipfel niederzuringen. Ohne den (nicht bestätigten) nR wäre es aber ein Fall für die Rubrik "Kamikaze". Auch mit diesem heißt es sich beim Einhängen festkrallen. + (gut)
Flaschi
Gelöschter Benutzer
Benutzer gesperrt


17.06.2005 10:37
Dieser Prinz wurde übrigens anläßlich der 1. Beg. des Mischmasches schon ohne R gestiegen. Chef dachte, es wäre die Var. zum AW und wunderte sich, wie schwierig VIIa ist. + (gut)
Alti
Authentifizierter Benutzer


16.06.2005 22:47
Schöner Weg rechts der Variante des AW, Wand Ring zum Kamin des AW. Das Anklettern des Ringes ist nich ohne, ansonsten sollte man sich am Ausstieg der Eisenwand gut festhalten, es liegen dort aber ein paar Schlingen. Hauptschwierigleit am Ring. 5. Begehung + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein