Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

For Stoics [VI]

Nordstern, Affensteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


08.07.2014 18:01
Stoisch (ruhig, gelassen) und für den Grad klettert das nur ein Breitfaustliebhaber. Rißtechnik vorausgesetzt kommt man an dem Weg nie in Schwierigkeiten und bis auf den Boden kann man auch nicht fallen, wenn man die vorhandenen Schlingenstellen nutzt. Für gerademal 6 und Probieren ist der Weg ungeeignet. Nominal der leichteste der Wege in der Seite ist er der geringgezählteste. (Normal)
flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


08.08.2009 21:40
Mittlerweile ist die Rissrippe am Überhang ziemlich alaunig keksig geworden und man hat Angst dort mit größeren Brocken abzufliegen. - (schlecht)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


29.09.2005 18:29
Ein schöner Weg für alle Freunde stoischer Ruhe beim Klettern, im Besonderen für die, die ein steiles, kurzes Rißstück nicht aus der Fassung bringt; auch nicht wenn es Kniebreite hat und die Hand nicht mehr klemmen will. Gemeint ist der kurze Verschneidungsriss (Crux), der in etwa 4m Höhe beginnt und zur sogenannten Sandsteinbrücke führt. In einem Querband unter dem Riss kann man 2 sichere 12er Knotenschlingen legen. Eine weitere läßt sich an der Sandsteinbrücke anbringen, aber bitte überlegt, um dieses Kleinod nicht zu gefährden. Nach der folgenden Rissrippe ist eine vierte 12er in der Hangelrippe legbar, die zu "Gut zu Vögeln" gehört und in den Schlußkamin von "For Stoics" mündet. + (gut)

Anzeige:


La Sportiva - Mythos - Kletterschuhe 106.20€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein