Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Graue Schläfen [IXb]

Schrammturm, Südlicher, Schrammsteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Der Physiker
Authentifizierter Benutzer


08.06.2016 22:59
Ich empfand die Tour (im Nachstieg) als eher sandig-brüchig und weniger schön als die fernöstlichen Kampfrouten um die Ecke. Den kurzen Einstiegsboulder am 1. R (Reibung und Fingerloch; der R ist gut zu erreichen) sollte man vorher putzen. Danach geht es nicht allzu schwer zum 3. R, welcher aber wegen des Bruches eher gefährlich zu erreichen ist. Auf dem Weg zum 4. R empfiehlt es sich aufgrund der Brüchigkeit des Bandes und des Wulstes durchaus, eine gute 5mm-Kevlar in den gelben Fingerrissen zu legen. Erst danach gehen die eigentlichen Schwierigkeiten los: Sehr schöne Züge, durch die man nahezu vollständig durch Tickmarks geleitet wird (bei so wneigen Begehungen schon erstaunlich). Ich finde, dass dieser Weg durch die Begehungen nur besser werden kann: In den leichteren unteren Passagen kommt wenigstens der gröbste Bruch raus, die eigentlichen Schwierigkeiten oben sind hingegen hinreichend fest. + (gut)
Alex Hanicke
Authentifizierter Benutzer


25.09.2011 20:54
Die vielen Ringe sind durch die zweifelhafte Gesteinsqualität gerechtfertigt. Schlingen braucht man bestenfalls noch für den Ausstieg über die Dietrichrinne. Wie vermutlich alle Wege an diesem Pfeiler wird der Weg mit jeder Begehung schwerer und wird irgendwann vielleicht wirklich mal IXb sein. 5. Beg. (Normal)
RoHo
Authentifizierter Benutzer


27.03.2006 14:47
Auf den ersten Blick könnte der 1.R einen überflüssigen Eindruck vermitteln, der aber nicht gerechtfertigt ist. Beim klettern stellt sich heraus, dass es an diesem schöne Fingerloch-Reibungszüge gibt. Im weiteren Verlauf herrscht etwas unübersichtliche, nicht allzuleichte Schleicherei vor und es liegt auch noch eine SU. Oben über das müllige Band zu kommen trübt etwas die Stimmung und an den 4.R herankommen ist etwas delikat. Dann wird es mal kurz schwerer. + (gut)
RoHo
Authentifizierter Benutzer


27.03.2006 14:42
Links vom "Augenweg" Wand an 5 Ringen vorbei auf Pfeiler. (Friedrich/Hommel/Schmidt) (Normal)

Anzeige:


Edelrid - Jay - Klettergurt 63.31€ 37.99€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein